Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: unzufriedenes Ergebnis?

  1. #1

    unzufriedenes Ergebnis?

    Hallo Leute,

    ich habe echt lange überlegt, ob ich hier ein Thema eröffnen soll, da meine Nasen OP gerade mal 4 Wochen her ist, aber mich plagen meinen Gedanken einfach zu sehr und bin extrem verzweifelt.

    Wie gesagt, meine OP liegt jetzt 4 Wochen her und habe die Nase vom HNO Arzt operieren lassen, der noch eine Zusatzbezeichnung hat. Bis jetzt haben mir seine Nasen gefallen, aber -wie der Zufall es so will- ist meine nicht gut geworden. Also so empfinde ich das zumindest.

    Wie kann es sein, dass viele die Nase nach der Gipsabnahme hassen, die Nasen aber besser wurden, nur meine nicht?

    Ich sehe schon wieder bzw. immer noch die Züge der alten Nase. Nach dem Gipswechsel hatte ich schnell ein Bild gemacht und die Nase war so wie ich sie wollte: leichter Schwung, angehobene Spitze und vor allem eine "spitzere" Spitze. Ich hatte eine Spannungsnase und mir war der Bereich um die Nasenspitze sehr wichtig. Jetzt merke ich wie die Nasenspitze wieder rund ist und nach unten hängt, so wie vorher. So richtig wie eine Halbkugel und bin einfach nur traurig. Die Nase fängt grade an dann gehts rund runter.... Ich hatte gestern fast wieder einen Nervenzusammenbruch.

    Die meisten die ich frage bzw. auch der HNO Arzt zu dem ich bei der Nachsorge war, meinte es sind Schwellungen aber es kann doch nicht sein, dass das komplett die Form ändert!?

    Bis jetzt hat auch niemand etwas gesagt oder gar einen Unterschied gesehen, obwohl ich dem Arzt gesagt habe, ich will auf jeden Fall eine Veränderung. Außer meinen Eltern meinte niemand, wie schön die geworden ist... naja von meinen Eltern erwarte ich so eine Reaktion um ehrlich zu sein.

    Bitte hilft mir, ich bin so verzweifelt und denke jetzt schon über eine Nachkorrektur nach. Ich dachte nach der OP wird das Thema ein Ende haben. Seit ich 15 bin beschäftigt mich die Nase, jetzt komme ich auf meine 30 zu... eine extrem lange Zeit und bin einfach nur depressiv.
    Geändert von oegul (11-01-2019 um 23:44 Uhr)

  2. #2
    niemand? :/

  3. #3
    Wurde offen oder geschlossen operiert ? Falls offen operiert wurde, wird sich deine Nase noch erheblich verändern und viel viel feiner werden.
    Ist sie geschlossen operiert worden, werden lediglich die Konturen noch etwas feiner werden. Die Form bleibt aber

  4. #4
    Danke für dein Kommentar.
    Es wurde offen operiert.
    Ich sehe vor allem in dem supratip Bereich, kaum eine Veränderung. Dort war die „Spannung“ mit am schlimmsten

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    172
    Hört sich für mich nach klassischen Schwellungen an. Die darf man nicht unterschätzen. Die gehen nach und nach zurück und das dauert einfach paar Monate.

    Einfach das Näschen in Ruhe lassen

  6. #6
    Danke dir für dein Kommentar.
    Ich hoffe es, denn ich habe auch viel auf englisch gelesen, dass viele Ärzte einfach keinen Halt da an der Spitze "einbauen", sodass das wieder keinen Halt hat.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von oegul Beitrag anzeigen
    Danke dir für dein Kommentar.
    Ich hoffe es, denn ich habe auch viel auf englisch gelesen, dass viele Ärzte einfach keinen Halt da an der Spitze "einbauen", sodass das wieder keinen Halt hat.
    Du kannst dich verrückt machen, aber das wird nichts bringen.
    Bei mir war es genau andersrum, dicke Nase mit zu hoher Spitze. Ich war fertig mit der Welt... Heute sieht meine Nase normal aus und hat sich gesenkt. Niemals hätte ihn gedacht, dass so etwas möglich ist.

    Also wenn ich dir ein Tipp geben kann, entspann dich. Falls nach 12 Monaten deine Base Dir immer. Och nicht gefällt, dann kannst du dir Gedanken machen, aber nicht nach 4-5 Wochen.

    Es wird alles gut. Think positive!

  8. #8
    @halsey Hallo halsey (und ein Hallo an alle anderen die mir diese Frage beantworten können), du hast den Unterschied zwischen geschlossener und offener op beschrieben. Woran liegt das? Also warum kann sich die Nasenform bei einer offenen op noch stark verändern und bei einer geschlossenen nicht? LG

  9. #9
    Zitat Zitat von iworld Beitrag anzeigen
    Du kannst dich verrückt machen, aber das wird nichts bringen.
    Bei mir war es genau andersrum, dicke Nase mit zu hoher Spitze. Ich war fertig mit der Welt... Heute sieht meine Nase normal aus und hat sich gesenkt. Niemals hätte ihn gedacht, dass so etwas möglich ist.

    Also wenn ich dir ein Tipp geben kann, entspann dich. Falls nach 12 Monaten deine Base Dir immer. Och nicht gefällt, dann kannst du dir Gedanken machen, aber nicht nach 4-5 Wochen.

    Es wird alles gut. Think positive!
    Wie lange dauert es eig bis die Nasenspitze abschwillt?

  10. #10
    Also dass die Nase sich nach einer geschlossenen OP nicht mehr großartig verändert ist totaler Quatsch!
    Das kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen, da ich eine geschlossene OP hatte und meine Nase anfangs aussah als wäre Sie eine dicke Kartfoffel!
    Auch die Form hat sich verändert und es waren nicht nur leichte Konturen.

    Was ein viel wichtiger Faktor bei einer Nasen OP ist, ist die Beschaffenheit deiner Haut. Dick oder dünn und noch andere Dinge spielen hier eine Rolle.
    Leider Gottes gibt es nicht DIE Antwort, was Schwellungen angeht Ich habe mich auch anfangs verrückt gemacht und versuche jetzt einfach abzuwwarten. Ich bin 11 Monate Post OP und habe eine eher dicke Nasenhaut, würde ich behaupten. Bei mir tut sich nach wie vor was. Schwellungen sind noch immer vorhanden. Generell gilt jedoch: je dicker deine Nasenhaut, desto länger halten die Schwellungen an. Das heißt, dies kann schon mal 2-3 Jahre dauern bis alles abgeklungen ist. Egal was ist - bevor nicht ein ganzes Jahr, oder in meinem Fall würde ich sogar eher auf 1,5 Jahre tendieren, nicht vergangen sind, würde ich versuchen, mich nicht verrückt machen zu lassen; auch wenn es schwer fällt. Es bringt nichts :/

    So viele Personen schreiben, dass ihre Nasenspitze manchmal erst nach 10 Monaten oder sogar erst nach 13/14 Monaten angefangen hat, richtig abzuschwellen.
    Es ist gut, sich mit jemanden auszutauschen - deshalb finde ich dieses Forum auch so toll. Man kann sich etwas beruhigen, da man nicht alleine da steht.
    Aber unterm Strich hilft hier einfach nur sehr sehr viel Geduld mitzubringen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •