Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schiefe Nase

  1. #1

    Schiefe Nase

    Hallo. Ich habe eine Frage an Euch. Meine Nase ist wohl aufgrund einer krummen Nasenscheidewand etwas schief. Zwei hno Ärzte haben mir gesagt , dass sie nur schief ist weil die Nasenscheidewand schief steht . Mich stört das optische schon und außerdem ist meine nasenatmung links dadurch eingeschränkt. Ansonsten habe ich keinen Höcker aber doch eine relativ Grosse Nase was eigentlich in der Front am meisten auffällt . Mein Profil finde ich gut .Es wäre auch frontal für mich okay und gut wenn die Nase gerade wäre. Ich Frage mich ob ich das Risiko eingehen soll und nur die Nasenscheidewand begradigen lasse in der Hoffnung dass die Nase dann auch von aussen gerade ist . Was meint Ihr ?

  2. #2
    relativ unwahrscheinlich. wenn die nase richtig schief ist müssen in der regel auch die Außenwände begradigt werden. mit Fotos wäre es einfacher zu beurteilen
    ist übrigens eine sehr sehr schwierige op die nase gerade zu stellen mit hoher "rückfallquote" also die nase geht wieder in die Ausgangsposition zurück.
    die meisten docs wollen nur das Geld für die NSW von der krankenkasse abzocken.

  3. #3
    Vielen Dank für Deine Einschätzung Eve127

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •