Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Eure Schönheitsoperationen

  1. #21
    Genau, nur der selbe Typ-Frau. Für mich ist das einfach nur schrecklich anzusehen. Lippen, Hintern und Brüste aufspritzen und immer das selbe Styling. Ich persönlich finde das fad.

    Natürlich hat man seine Problemzonen aber alles aufspritzen und rumschnibbeln, Nee. Das zeigt ja nur dass man nicht aussehen will wie man selbst, man verliert sich selbst und es bleibt nur diese Hülle. Und man merkt es auch weil es nur noch um selfies und pralle Körperteile geht.

  2. #22
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    210
    Stimme dir zu Keksnase alle sehen gleich aus. Das meinte ich mit müssen anfangen uns selber schöner zu finden weil jeder ja irgendwie was schönes hat und auf seine Art bezaubernd ist nur manche sehen den Zauber nicht.

    Meine Nasenop war halt ästhetische und funktionelle aber mehr möchte ich auch nicht machen auch wenn manche der Wunsch nach der oberweite da ist. Ich bleib lieber so weil ich auch Angst vor dem Fremdkörper habe denn man dann in sich hat. Das ist ja bei der Nase zum Glück nicht so. Haha

  3. #23
    ich finde jede Operation unnötig, die nicht nötig ist.. welche Operation ist aber nötig?
    wie Tina bereits gesagt hat, ist für mich persönlich eine OP OK, wenn man dadurch "normal" aussieht..
    zb. einen Höcker zu haben ist unschön.. entsprich eig. nicht der normalität..
    Jeder kann selbstverständlich machen, was er will.. aber eine Brustvergrösserung würde für mich nie im Leben in Fragen kommen..
    ausser zb. die eine Brust ist kleiner, als die andere.. dann würde ich mich unters Messer legen, damit sie gleich aussehen..

    Lippen aufspritzen finde ich absolut unnötig.. ausser zb. die eine Seite ist schmäler als die andere.. dann ist es was anderes..

    versteht ihr was ich meine? heutzutage lässt man alles an sich operieren, obwohl man es nicht nötig hat.

  4. #24
    Ein Höcker entspricht nicht der Normalität :P ? Denkst du, nur eine süße, kleine, feminine Nase ohne Höcker ist "normal" ? Die meisten Menschen haben einen Höcker unterschiedlicher Größe. Besonders bei Männern ist ein leichter Höcker meistens gut, bei Frauen auch noch nicht tragisch. Damit sowas massiv stört, müsste der Höcker wirklich sehr ausgeprägt sein.

  5. #25
    Zitat Zitat von Humpen Beitrag anzeigen
    Ein Höcker entspricht nicht der Normalität :P ? Denkst du, nur eine süße, kleine, feminine Nase ohne Höcker ist "normal" ? Die meisten Menschen haben einen Höcker unterschiedlicher Größe. Besonders bei Männern ist ein leichter Höcker meistens gut, bei Frauen auch noch nicht tragisch. Damit sowas massiv stört, müsste der Höcker wirklich sehr ausgeprägt sein.


    nenene.. ich spreche von grossen Höckern.. kleine Höcker, die kaum auffallen finde ich überhaupt nicht schlimm...
    allg. Nasen oder egal was, die nicht auffallen, oder "einwenig" ist für mich auch "normal".. ich spreche von wirklich auffallenden Nasen

  6. #26
    Zitat Zitat von Cnlvna Beitrag anzeigen
    Anhang 369

    Iffene Rhiboplastik hinter mir und würde gerne das buccal fat removal machen lassen :-)

    hey, wo hast du die nase machen lassen? falls das auf dem bild dein virher nachher ist, HAMMER

  7. #27
    Keksnase, hast du schon eine Nasen OP Story geschrieben
    Geändert von Bla (10-06-2018 um 21:22 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •