Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100

Thema: Nasenop im Iran, Teheran - Wer kommt mit? :-)

  1. #71
    Wer war außer Neda123 noch im Iran und möchte berichten? Wär toll

  2. #72
    Was kostet das denn?
    Wenn ich meine Nase nicht kleiner machen möchte, (kürzer) höchstens nur minimal,sondern nur eine Stupsnase will. Nicht mal die Nasenspitze muss angehoben werden. Die zeigt schon nach oben. Der Nasenrücken muss nur so geändert werden dass es eine Kurve nach innen wird.
    Und dann müsste noch meine Nasenspitze dünner gemacht werden, weil diese knollig wirkt.
    Also es gibt größere Eingriffe.

    Wüsste jemand ungefähre Kosten?

  3. #73
    @ waldfee3 kommt auf den Arzt an aber geh mal von 2000€ Für die op aus dann, kommt ein Flug von ca 400€ dazu, plus Visum, plus Hotel, plus Verpflegung.
    Wenn du sagst es wäre eh kein großer Eingriff, dann schau doch ob du hier vielleicht was passendes findest. Denke immer Iran ist so ein Aufwand für ne op. würde ich halt nur in Kauf nehmen wenn ich davon ausgehe, dass das Ergebnis was erzielt werden soll, den Ärzten hier nicht zuzutrauen ist (nicht falsch verstehen, denke ihr wisst was ich damit sagen will)

  4. #74
    hätte auch gerne bilder neda123

  5. #75
    Bin auch am überlegen.. Villt können wir 2 hinfliegen.. Mir ist Deutschland einfach viel zu teuer... Wollte in die Türkei aber möchte eine Partnerin mitnehmen

  6. #76
    [QUOTE=ausfrankfurt;8339]






    Hey kann ich mit euch mitkommen ?? Wie lange bleibt ihr da fliegt Uhr jetzt nach azerbajan oder Iran ? Und wie viel kostet es ? Wäre cool wenn du dich melden würdest ich möchte meine Nase nämlich auch ganz schmal haben . Ich hatte schon eine Baden op hinter mir aber es ist mir zu natürlich geworden . Üb der Türkei bin ich der Meinung dass die Ärzte nicht so schöne Nasen machen ,deswegen würde ich wirklich Iran bevorzugen . Habt ihr denn schon Tickets und Hotel gebucht oder macht ihr es erst später?

    Fliege mit jmd. aus dem Forum dieses Jahr im November in den Iran. Meldet euch gerne per PN bei mir, um Facebook auszutauschen.

  7. #77
    Kannst du mir sagen wie der Arzt heißt

  8. #78
    Zitat Zitat von Cnlvna Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    ich komme aus Russland, daher kennt man Azerbaijan eben. Und weiss, dass in Azerbaijan Nasenops als ganz selbstverständlich gelten haha, ich habe ihn über Instagram gefunden. Für Revision nimmt er mehr - ich glaube etwa 1500€, bin mir aber nicht sicher.
    Kannst du mir sagen wie der Arzt heißt

  9. #79
    Hey ich würde sehr gerne mitkommen,
    Bin Kurdin aus dem irak und spreche auch etwas persisch. Habe ebenfalls eine ungelungene op in Deutschland hinter mir.
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Liebe Grüße

  10. #80
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    157
    Eine aus der FB Nasengruppe hat sich bei Alireza Mohebi in Theran operieren lassen. Es war ihre 3 OP und mit allem, also mit Guide (der alles übersetzt und sich um alles gekümmert) hat sie 6.000€
    Dollar bezahlt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •