Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Wem geht es auch so verpfuschte Rhinoplastik und wie fühlt Ihr Euch?

  1. #21
    Zitat Zitat von Fluffy Beitrag anzeigen
    Ach, manche können es schon.

    Aber es ist beileibe nicht so, dass nur die (selbsternannten) Nasenspezialisten immer die besten Ergebnisse aufweisen. Ganz im Gegenteil.

    Eine Kommilitonin von mir war immer mein „Nasen- Zwilling“, wir haben oft gescherzt, dass wir iwann mal ein Zweibettzimmer im Krankenhaus beim selben PC buchen und uns endlich von unseren Nasen befreien lassen wollen.

    Naja. Da wurde dann doch nie was draus und wir haben uns im Laufe der Jahre aus den Augen verloren. Wie es das Schicksal so will, traf ich sie dann letztens zufällig in der Straßenbahn....und in ihrem Gesicht sah ich sofort eine TRAUMNASE. Und zwar eine WIRKLICH SCHÖNE NASE. Wir haben uns dann ein paar Tage später zum Kaffeetrinken getroffen....und nebst anderen Dingen berichtete sie mir, dass sie ihre Nase bei einem „ganz banalen“ HNO- Arzt hatte operieren lassen, der nebenher auch plastische OPs anbietet. Von diesem Arzt hatte ich vorher auch schon gehört und zwei schöne Nasen gesehen, aber ich dachte mir damals, dass es vielleicht doch besser ein echter Spezialist sein sollte, nämlich einer, der nur Nasen macht. Ich wollte auf „Nummer sicher“ gehen.

    Ende vom Lied: zwei mißlungene OPs, wobei, wie gesagt, die zweite OP das Resultat der Erst- OP unfassbarerweise sogar noch verschlimmert hat.

    Merke: es ist nicht alles Gold, was glänzt. Es gibt auch sehr begabte Operateure, die nicht auf irgendwelchen TOP 10 Listen stehen.
    Mich würde auch interessieren wer der HNO war, der deiner Bekannten die Traumnase verpasst hat.

  2. #22
    Ich frage nicht für mich sondern für alle User, die eben auch wissen wollen, wer schöne Nasen schaffen kann.
    Ich wurde nicht vom gleichen Arzt operiert, weiß aber, dass er bei dir wohl ziemlichen Mist gebaut hat. Schade auch für dich, dass der andere Arzt im Ruhestand ist. Vielleicht hätte er ja auch dir helfen können. Ich hoffe für dich und all diejenigen, die noch auf der Suche nach dem richtigen Operateur sind, dass ihr ihn findet und euch schnell geholfen werden kann.

  3. #23
    Nach einer missglückten erst OP, bin ich auch auf der Suche nach einem Dr. bezüglich Revision.

    Habe mittlerweile von jedem gutes, wie auch schlechtes gehört. Was mir aktuell Hoffnung gibt, ist der Bericht eines Users, welcher 3 verpfuschte Ops hatte und dann bei der 4ten Op noch ein richtig gutes Ergebnis bekam. Gerettet hat ihn dr. Rupprecht aus Berlin. Bezüglich den Bildern schein er ästhetisch echt was drauf zu haben. War selber noch nicht bei ihm, BG wird folgen, muss allerdings noch geduldig sein.

    Und wichtig an alle hier: Nennt Namen, positiv wie auch negativ. Das ist der Grund für dieses Forum. Die schlechten von den Guten ausszusortieren! Anderen Menschen viel Leid ersparen. Und bereits geschädigten wieder Hoffnung zu geben, dass es vielleicht doch welche gibt, die eine verpfuschte Nase wieder hinbekommen.

  4. #24
    Hallo Ben,
    ich kann nur aus tiester Überzeugung meinen Arzt empfehlen, der seine Klinik in Köln hat.
    Meine OP war am 05.11.2018 bei Dr. Amir Razzaghi in der Rheinbogenklinik. Er ist ein begnadeter Operateur, der seine Berufung als Arzt wirklich lebt. Er hat meinen Wunsch sensationell umgesetzt und es ist jetzt schon eine Freude (trotz Schwellungen), in den Spiegel zu schauen. Neben ein wenig Geduld ist auch absolut das eigene Verhalten nach der OP wichtig!!! Ich habe mich instinktiv richtig entschieden und bin Gott sei Dank zufällig erst jetzt auf das Forum gestoßen. Es ist eher verwirrend und desto mehr man umher irrt, desto unangenehmer wird das Thema Nach-OP und die Angst wächst eher.
    Ich kann nur sagen - Dr. Razzaghi ist ein top Arzt und auch menschlich sehr, sehr angenehm. Viele Grüße

  5. #25
    Zitat Zitat von Ben Beitrag anzeigen
    Nach einer missglückten erst OP, bin ich auch auf der Suche nach einem Dr. bezüglich Revision.

    Habe mittlerweile von jedem gutes, wie auch schlechtes gehört. Was mir aktuell Hoffnung gibt, ist der Bericht eines Users, welcher 3 verpfuschte Ops hatte und dann bei der 4ten Op noch ein richtig gutes Ergebnis bekam. Gerettet hat ihn dr. Rupprecht aus Berlin. Bezüglich den Bildern schein er ästhetisch echt was drauf zu haben. War selber noch nicht bei ihm, BG wird folgen, muss allerdings noch geduldig sein.

    Und wichtig an alle hier: Nennt Namen, positiv wie auch negativ. Das ist der Grund für dieses Forum. Die schlechten von den Guten ausszusortieren! Anderen Menschen viel Leid ersparen. Und bereits geschädigten wieder Hoffnung zu geben, dass es vielleicht doch welche gibt, die eine verpfuschte Nase wieder hinbekommen.
    Hallo Ben,
    ich kann nur aus tiester Überzeugung meinen Arzt empfehlen, der seine Klinik in Köln hat.
    Meine OP war am 05.11.2018 bei Dr. Amir Razzaghi in der Rheinbogenklinik. Er ist ein begnadeter Operateur, der seine Berufung als Arzt wirklich lebt. Er hat meinen Wunsch sensationell umgesetzt und es ist jetzt schon eine Freude (trotz Schwellungen), in den Spiegel zu schauen. Neben ein wenig Geduld ist auch absolut das eigene Verhalten nach der OP wichtig!!! Ich habe mich instinktiv richtig entschieden und bin Gott sei Dank zufällig erst jetzt auf das Forum gestoßen. Es ist eher verwirrend und desto mehr man umher irrt, desto unangenehmer wird das Thema Nach-OP und die Angst wächst eher.
    Ich kann nur sagen - Dr. Razzaghi ist ein top Arzt und auch menschlich sehr, sehr angenehm. Viele Grüße

  6. #26
    Werbung??? Sehr verdächtig.

  7. #27
    Hi DVR,

    könntest bitte vorher/nachher Bilder von der Nase schicken? Ich habe jetzt schon viele Lobeshymnen über Razzaghi von Dir gelesen und würde mich freuen, wenn du Bilder bereitstellen könntest.

    Danke im Voraus

    Ansonsten geb ich beegee recht, das klingt schon sehr nach Werbung. Aber man täuscht ich ja häufig im Leben

    Grüße

  8. #28
    Tja, scheint doch Werbung gewesen zu sein ) Nie wieder eine Antwort erhalten. Unfassbar wieviele Leute auf diesem Planeten rumlaufen, die einen nur ausnehmen wollen.

  9. #29
    Hey meine Lieben

    Ich habe mir auch bei Dr. Razzaghi die Nase operieren lassen, ich glaube nicht das das was da oben geschrieben wurde „fake“ ist. Ich bin 2 Monate post-op und mehr als zufrieden mit meinem Gesicht. Falls jemand Interesse hat Bilder zu sehen kann er mich gerne privat anschreiben und ich rücke meinen insta acc oder ähnliches aus damit ihr euch genaue Fotos angucken könnt. Aber seid nicht direkt so negativ wenn jemand ein positiven Kommentar verfasst.

  10. #30
    Meine größte Angst ist das meine Nase naxh der OP schlimmer aussieht asls vorher. ICh habe meinen Termin in einer Woche. Hatte mich für meinen PC entschieden weil ich jetzt öfter sehr gute Resultate gesehen hatte. Ich wünsche es mir so sehr! vLg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •