Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Nasenspitze nach OP zu klein?

  1. #11
    Aber wie kann er das so bewerten, ohne die Nasw live gesehen zu haben???

    Ich warte nur die 6 Monate ab und gehe dann zu den Ärzten.

  2. #12
    Zitat Zitat von ProjektNase2018 Beitrag anzeigen
    Aber wie kann er das so bewerten, ohne die Nasw live gesehen zu haben???

    Ich warte nur die 6 Monate ab und gehe dann zu den Ärzten.
    Ich warte jetzt erstmal ab, da man so früh ja die Situation eh nicht gut erfassen kann. Aber wenn ich mich in spätestens sechs Monaten immer noch so fühle wie jetzt und mein jetziger Arzt mir auch nicht helfen will, werde ich auf jeden Fall andere Ärzte aufsuchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei mir nichts mehr machen kann, nur werden die Ärzte wahrscheinlich sagen, dass Kosten und Risiko gegen Nutzenverhältnis nicht gut ist...
    Heute hab ich allerdings auch rumgeheult und Panikattacke bekommen, wenn das jetzt jeden Tag ist werde ich ja krank! Deswegen besser mal zur pyschologischen Beratung, wenn es geht. Hoffentlich können die mir helfen mit dem Problem umzugehen aber Ist ja schwierig genug da nen Termin zu bekommen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •